Chia Erdbeer Shake

Wenn dir der Beitrag gefallen hat dann nimm dir bitte kurz die Zeit, um uns mit einem Klick glücklich zu machen. Wir freuen uns über jeden like & share.

🕐 5-10 Minuten | 👤 1 Person | ★★★★★

Der Chia-Erdbeershake sorgt für die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen.
Aber auch zum Frühstück oder für nach dem Sport ist der Chia-Erdbeershake ist idealer Protein Lieferant.
Ja nach persönlichen Geschmack kann der Shake kann alternativ auch anderen Beeren, wie Himbeeren oder einer Waldbeermischung hergestellt werden.
Mit einer Arbeitszeit von 5-10 Minuten ist das kühle Erfrischungsgetränk schnell verzehr bereit.

Zutaten

  • 200g Erdbeeren
  • 150g Naturjoghurt
  • 2EL Chiasamen
  • 1 Orange
  • evtl. Zucker
  • evtl. 1 Stück Ingwer
Chia Rezept: Chia Erdbeer ShakeKlick: In DIN-A4 ausdrucken

Zubereitung

Je nachdem ob frische oder gefrorene Beeren verwendet werden, sollten diese erstmal aufgetaut werden.
Im Idealfall werden die gefrorenen Beeren über Nacht in den Kühlschrank gestellt, damit sie aufgetaut und trotzdem noch kühl sind.

Als erstes die Chia-Samen in 50ml Wasser ca. 5 Minuten aufquellen lassen.
Während des Wartens die Orange in einen Behälter auspressen.

Danach die Beeren, den Joghurt und die aufgeweichten Chiasamen mit dem übrigen Wasser im Mixer durchmischen, bis eine glatte Konsistent entsteht.
Wem die Beeren nicht süß genug sind, kann noch ein bisschen Zucker mit rein mischen.

Um den Shake die gewisse Note und einen leicht-scharfen Hauch zu verleihen, kann beim Mixen noch ein kleines Stück Ingwer mit hinzugegeben werden.
Zum servieren können noch fettarme Kokosraspeln auf den Shake gestreut werden. Eine Beere über den Rand des Glases rundet das Gesamtpaket ab

Anzeige:

Guten Appetit!

Alternativen:

  • Beeren oder andere Waldfrüchte anstelle von Erdbeeren
  • Stevia und Zucker kann nach Bedarf weggelassen werden
  • Ingwer kann nach Bedarf weggelassen werden
  • Kokosöl anstatt Butter zum ausbacken
  • Zitrone anstatt Orange
  • Stevia/Flüßiger Süßstoff anstatt Zucker

Wenn dir der Beitrag gefallen hat dann nimm dir bitte kurz die Zeit, um uns mit einem Klick glücklich zu machen. Wir freuen uns über jeden like & share.
Es gibt noch mehr zu entdecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.