Die 15 häufigsten Fragen über Chia-Samen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat dann nimm dir bitte kurz die Zeit, um uns mit einem Klick glücklich zu machen. Wir freuen uns über jeden like & share.

Die kleinen Wundersamen aus Mexiko sind seid einigen Jahren in Deutschland erhältlich.
Da Sie noch recht neu auf dem Markt sind, gibt es einige Fragen, die wir immer wieder gestellt bekommen.
Wir haben die 15 meist gestellten Fragen über Chia-Samen rausgesucht und sie kurz, knapp und präzise beantwortet.

Chia Samen: Fragen und Antworten

1. Was sind Chia Samen?

Chia-Samen sind ein Jahrhundert altes Nahrungsmittel. Sie zählen zu den Nährstoffreichsten Samen weltweit.
Sie versorgen dem Körper mit der nötigen Energie für den Tag, stärken das Immunsystem, beugen Krankheiten vor und haben ausgezeichnete Nährwerte.
Im laufe der letzten Jahre ist das Interesse an dem „Superfood“ stetig gestiegen.

2. Kann ich mit Chia Samen abnehmen?

Wenn du Chia Samen isst, nimmst du nicht automatisch ab.
Sie haben allerdings eine sättigende Wirkung, sodass sie den Abnehm-Prozess effektiv unterstützen.
Hier findest du mehr darüber, wie dir Chia-Samen beim abnehmen helfen können

3. Wo finde ich leckere Chia Samen Rezepte?

Leckere Chia Rezepte gibt es auf vielen Internetseiten oder kostengünstigen Büchern auf Amazon.
Alternativ haben wir hier auch ein paar leckere Rezepte für dich, im praktischem DIN-A4 Format zum ausdrucken.

4. Kann ich mit Chia Samen Muskeln aufbauen?

Chia Samen enthalten viele Eiweiße bzw. Proteine. Sie als Eiweiß-Quelle für vor- oder nach dem Sport zu nutzen ist sehr empfehlenswert.
In Kombination mit einem, auf Muskelaufbau ausgelegten Trainings- und Ernährungsplan, helfen dir die Samen effektiv beim Muskelaufbau.
Ohne ausgewogener Ernährung und nur durch das Essen der Samen wird der Muskelaufbau-Prozess allerdings schwer.
Hier findest du mehr zum Thema Muskelaufbau mit Chia-Samen

5. Was ist das „Chia-Gel“ wovon ich überall lese?

Das Chia-Gel ist in einer Flüssigkeit eingelegte Chia-Samen. Die Samen quellen im Wasser auf und saugen die Flüssigkeit um sich herum auf.
Dadurch entsteht eine gelartige Masse, die für viele Rezepte verwendet wird. Chia-Gel wird hauptsächlich zum Backen oder als veganer Ei-Ersatz genutzt.
Hier erfährst du mehr über das Chia-Gel

6. Wo finde ich leckere Chia Pudding Rezepte?

Es gibt hunderte von Möglichkeiten, leckeren Chia Pudding herzustellen. Dabei unterscheiden sich die Rezepte meist nur in einigen wenigen Details.
Das Grundrezepte und ein paar Beispiel Chia Pudding Rezepte findest du hier.

7. Sind Chia Samen gesund?

Ja, Chia Samen sind sehr gesund. Sie liefern dem Körper fast alle Notwendigen Nährstoffe die er braucht.
Auch helfen die Samen dabei Krankheiten vorzubeugen und liefern Energie für den Tag.
Mehr dazu unter „10 Gründe warum du Chia-Samen essen solltest“ und „So wirken sich Chia-Samen auf deine Gesundheit aus

Anzeige:

8. Wo kann ich Chia Samen kaufen?

Mittlerweile kannst du Chia Samen fast überall kaufen. Während sie vor einigen Jahren nur in Reformhäusern erhältlich waren, kannst du sie jetzt auch im Internet, Supermärkten oder Drogeriemärkten erwerben.
hier erfährst du welche Samen du kaufen solltest und was es dabei zu beachten gibt.

9. Welche Nebenwirkungen haben Chia Samen?

Solang du keine Allergie gegen die Samen hast oder Blut verdünnende Medikamente zu dir nimmst, musst du dir keine Sorgen machen.
Die Samen haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen die ernsthafte Schäden am Körper ausrichten können.
Auftretende Nebenwirkungen können sein: Erbrechen, Durchfall, Blähungen und Problemen mit der Verdauung.
Hier erfährst du mehr über die 3 größten Nebenwirkungen und Nachteile der Chia-Samen

10. Wie esse ich am effektivsten Chia Samen zum Frühstück?

Chia-Samen sind geschmacksneutral und können fast überall zum Frühstück hinzu gegeben werden.
Sie können als Sprossenersatz im Salat gelten, in einem Pudding reingemischt oder zu einem Smoothie hinzu gegeben werden.
Die Möglichkeiten sind grenzenlos, hier findest du einige Tipps wie das perfekte Frühstück mit Chia-Samen aussieht.

11. Wie kann ich leckeres Chia-Brot erstellen?

Es gibt mehrere Arten von Chia-Brot. Neben dem Chia-Quark Brot ist auch das Chia-Eiweiß Brot oder das klassische Chia-Brot sehr beliebt.
Die passenden Rezepte im praktischem DIN-A4 Format zum ausdrucken findest du hier.

12. Wie hoch ist die empfohlene Tagesdosierung von Chia Samen?

In Deutschland liegt die empfohlene Tagesdosis bei 15 Gramm.
In den USA beträgt das empfohlene Limit 30 Gramm.
Hier erfährst du, wie viel Chia-Samen du am Tag tatsächlich essen solltest.

13. Wie viel Kalorien haben Chia Samen?

Das kommt immer auf den „Hersteller“ an.
Im durchschnitt haben 100g Chia-Samen ca. 460 Kalorien (Kcal).
Bei einer Tagesdosis von 15 Gramm sind das etwa 70 Kalorien.
Mehr über die Nährwertangaben der Chia-Samen erfährst du hier.

14. Welche Nährwerte haben Chia Samen?

Wir haben eine ausführliche Nährwert Tabelle für dich vorbereitet.
Neben den Nährwerten und Inhaltsangaben siehst du auch, wie viel vom RDA die einzelnen Nährstoffe abdecken.
Mehr über die Nährwertangaben der Chia-Samen erfährst du hier.

15. Kann ich Chia-Samen in mein Müsli mischen?

Ja, Chia-Samen können gefahrenlos zum Müsli hin zugegeben werden.
Einfach die Samen nach bedarf in die Milch schütten.
Die Empfehlung liegt bei 10 Gramm Samen pro Müsli-Portion.
Das Müsli sollte nach dem hinzugeben der Samen zügig verzehrt werden.
Hier erfährst du, wie das perfekte Frühstück mit Chia-Samen aussieht

16. Wie lange sind Chia-Samen haltbar?

In einem luftdichten, verschließbaren Behälter (Glas, Tupperdose) sind die Samen problemlos 3 Jahre lang haltbar.
In einer offenen, freistehenden Plastik-Verpackung hingegen können die Samen ca. 2 Jahre lang gelagert werden.
Achtung: Einmal im Kontakt mit Wasser, sollten die Samen schnellstmöglichst verzehrt werden.
Mehr über die Haltbarkeit und die optimale Lagerung erfährst du hier

17. Verändern die Samen ihren Geschmack nach der Zeit?

Nein, Chia-Samen verändern ihren Geschmack auch nach 3 Jahren nicht.
Davon abgesehen, sind Chia-Samen geschmacksneutral, sodass das gar nicht ins Gewicht fällt.
Hier findest du weitere Informationen über Geschmacksveränderungen mit der Zeit

Wenn dir der Beitrag gefallen hat dann nimm dir bitte kurz die Zeit, um uns mit einem Klick glücklich zu machen. Wir freuen uns über jeden like & share.
Es gibt noch mehr zu entdecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.